02.-22.09. Gardasee-Schweiz-Iseosee ***

Antworten
heiko
Administrator
Beiträge: 791
Registriert: Do 4. Sep 2014, 10:20

02.-22.09. Gardasee-Schweiz-Iseosee ***

Beitrag von heiko » Mi 8. Feb 2017, 11:02

1. Tag Helmstedt
Oder: Die Reise geht los!

Nachdem ich meinen ersten Urlaubstag genutzt hatte, um das Wohnmobil abfahrbereit zu machen, den Kühlschrank und den Wassertank zu füllen und unser Haus noch etwas aufzuräumen, kam Tina pünktlich von der Arbeit und wir starteten um 17:30 Uhr zu unserem ersten Etappenziel, einen kostenlosen Stellplatz in ca. 180 km entfernten Helmstedt.

Nach leckerem Abendbrot und 2 Bieren gingen wir recht schnell und ziemlich erschöpft ins Bett und wir schliefen störungsfrei bis 7:30 Uhr durch.

heiko
Administrator
Beiträge: 791
Registriert: Do 4. Sep 2014, 10:20

Re: 02.-22.09. Gardasee-Schweiz-Iseosee ***

Beitrag von heiko » Mo 12. Nov 2018, 16:04

2. Tag Lichterfelde
Oder: Baustelle an Baustele, Stau an Stau

Heute sind wir, nachdem wir noch in einem real-Markt vor Ort ein paar Kleinigkeiten eingekauft haben, unserem nächsten Ziel, Lichterfelde bei Jüterbog, entgegengefahren.
Anfangs ging es recht gut voran, aber später hatten wir einige Staus mit völligen Stillstand, sodass wir erst gegen 15 Uhr unser Ziel erreichten.

In Lichterfelde besuchten wir die Schwester von Tinas Stiefvater samt Familie, wo wir zuletzt mal vor ca 27-28 Jahren vorbei geschaut hatten.
Unser Wohnmobil durften wir im Innenhof des Anwesend abstellen.
Nach herzlichem Hallo und etwas Autoschieberei gab es Kaffee und Kuchen und dazu viele alte Geschichten und Erinnerungen auszutauschen.
Abends wurde dann der Grill angeworfen. Die Gespräche gingen weiter - nach so langer Zeit hat man sich ne Menge zu erzählen - und nach gutem Essen, einigen Bieren und Obstlern fielen wir dann irgendwann todmüde ins Bett.
Schön war es!!!

heiko
Administrator
Beiträge: 791
Registriert: Do 4. Sep 2014, 10:20

Re: 02.-22.09. Gardasee-Schweiz-Iseosee ***

Beitrag von heiko » Mo 12. Nov 2018, 16:04

3. Tag Manching
oder: Auf dem Weg in den Süden

Heute morgen haben wir uns nach einem ländlichen Frühstück herzlich von unseren Gastgebern Erika und Günter in Lichterfelde verabschiedet und uns zunächst per Bundesstraße auf dem Weg gemacht.
Südlich von Leipzig sind wir dann wieder auf die Autobahn aufgefahren um dann kurz nach Ingolstadt einen kostenlosen Stellplatz bei Manching anzusteuern.
Der Stellplatz ist wirklich nicht mehr als ein Übernachtungsplatz.
WC Entsorgung ja, aber kein Bodenablass.
Also das Grauwasser eimerweise entsorgt.
Ansonsten schlafen dort einige Osteuropäer in ihren Pkw und Transportern. Wohin die sich erleichtern ist leicht zu erraten.
Wie dieser Platz 4 Sterne erhalten konnte, ist mir ein Rätsel.

Stellplatz: 0 Euro
Maut: 0 Euro
Sonstige Kosten: 0 Euro

Antworten