24.02.2020 Neue LTE-Antenne

3. Wohnmobil ab 13.11.2012
Antworten
heiko
Administrator
Beiträge: 887
Registriert: Do 4. Sep 2014, 10:20

24.02.2020 Neue LTE-Antenne

Beitrag von heiko » Mo 24. Feb 2020, 19:42

Heute habe ich unseren neuen Schoko-Kuss aufs Dach gebaut.
Der Kuss ist eine LTE-Außen-Antenne für unseren HUAWEI-LTE-Router.
Da dieser seit dem letzte E-Umbau ziemlich gekapselt steht, ging einiges am Empfang verloren.

Nun ist er wieder deutlich besser geworden.
Eine Verstärkung konnte ich, wenn der Router neben der Antenne stand, übrigens nicht feststellen.
Also bei eventueller Nachahmung nicht zuviel erwarten.
Nur durch den freien Standort der Antenne erhält man einen besseren Empfang.

Aufgebaut habe ich sie übrigens direkt auf einem Dosendeckel einer Kabeldurchführung.
Den habe ich durchbohrt und den Fuß samt Kabel durchgeführt, abgedichtet und wieder aufgeschraubt.
Diese Kabeldurchführung beherbergte bis jetzt nur ein 230V Kabel für den Markisen-Motor.

Alda PQ Antenne zur Dachmontage für 2G (GSM), 3G (UMTS), 4G (LTE), WiFi/Bluetooth mit SMA/M Stecker 3 dBi Gewinn.
Link zu Amazon aus 02.2020

Bild
Hier der Deckel der Kabeldurchführung mit schon installierter Antenne von unten.

Bild
Antenne von oben. Ich habe die mitgelieferte Dichtung dran gelassen.
Trotzdem noch einen Ring SikaFlex am Rand, und einen innen um den Antennfuß gelegt und dann erst verschraubt.

Bild
So mussten die beiden Kabel der Antenne nur noch durch das Rohr der Kabeldurchführung gesteckt und unten zum Router verlängert werden.
Bei mir reichte hier ein 30cm Kabel, das gleichzeitig auch Adapter von SMA Buchse auf TS9 Stecker
Link zum Adapter bei Amazon aus 02.2020

Bild
Und so sieht es dann fertig aus!

Und ja, das Dach ist gerade saudreckig!!! :-D

Antworten